Direkt zum Hauptinhalt

Mallorca, angesichts von mehreren Millionen deutschen Urlaubern jährlich gerne auch als 17. Bundesland bezeichnet, hat viel mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Meer.
Der Süden der Insel ist weniger vom Tourismus geprägt, als die anderen Regionen der Insel.

Natürlich gibt es auch hier einige Tourismuszentren, aber die Landwirtschaft, die Salzgewinnung und die Natur bestimmen das Bild mit.
Neben Exkursionen in geschützte Naturgebiete wollen wir uns auch mit ökonomischen Aspekten und Alternativen zum Tourismus beschäftigen. Natürlich werden wir auch die ökonomischen Auswirkungen der Corona-Pandemie für die Insel thematisieren.

Wir werden in der Woche mit Mietwagen unterwegs sein und die Region zu Fuß erkunden.

Keine Anmeldung mehr möglich.