Direkt zum Hauptinhalt

Die Region Mainfranken ist schon heute stark mit Klimaveränderungen konfrontiert. Die Siedlungsräume sowie die umliegenden Kulturlandschaften zählen zu den am stärksten hitzebelasteten und trockensten Regionen Deutschlands. Die Wasserressourcen sind daher schon jetzt unzureichend. Steigende Temperaturen, Dürre-phasen und Extremwetterereignisse führen zu Herausforderungen für Bevölkerung, Wirtschaft und Natur. Eine weitere Verschlechterung der Situation ist mit fortschreitender Klimaerhitzung zu erwarten.
In dieser Woche wollen wir uns mit der Eigenart dieser  Landschaft beschäftigen und die ökologische Vielfalt der Region erleben.

Keine Anmeldung mehr möglich.